Yogaschule Devi
Yogaschule Devi 

Anschrift

Yogaunterricht:

Yogaschule Devi

im Haus der Jugend und Vereine

Zum Sportplatz 1

39345 Flechtingen

 

im Mehrgenerationenhaus EHFA

Gröperstraße 12

39340 Haldensleben

 

 

Klangmassagen und Beratung:

Forsthausweg 18

39345 Flechtingen
 

Tel.:  039054 27315

         0152 2176 9945

 

Mail: kontakt@yogaschule-devi.de

Sommerfest 11. August 2018

39345 Hasselburg, Forsthausweg 18

10:30-12 Uhr

Yoga im Garten

Beatrix Zimdahl, 12 Euro

13-16 Uhr

Trommelworkshop mit Oliver Schirmer

Trommeln begleiten den Menschen seit Jahrtausenden bei ihrem Tanz, beim Ritual oder einfach um der Freude Willen. Im Umgang mit den Trommeln gleichen sich linke und rechte Gehirnhemisphäre aus und die pure Lebensfreude strahlt aus Herz und Bauch.

Bevor du die Trommeln spielst, hast du dich schon im Einklang mit den anderen deiner Stimme hingegeben und dich im Zuhören geübt. Du hast deinen Körper schon "freigetanzt" und bist aus der Verstandes- in die Erfahrungsebene hineingeglitten.

Nach einigen grundlegenden Rhythmusübungen bist du bereit, ein so kraftvolles Instrument wie die afrikanische Djembe zu bespielen und einige Zeit später bist du mitten im Rhythmus, spielst deinen Part des Ganzen und fühlst die Energie des Kreises. Selbst wenn du noch nie vorher getrommelt hast und glaubst unmusikalisch zu sein wirst du eine wunderbare Erfahrung machen, welche diesen Glaubenssatz verändern oder auflösen kann. Olivers Workshops bergen immer auch einen spirituellen Aspekt, berühren das Herz und die Seele.

Oliver Schirmer, 35 Euro.

16:15-16:45 Uhr

Kartenmagie mit CardmagicZ

Leon Zimdahl

17-18:15 Uhr 

Krishna-Puja

Bei diesem feierlichen Ritual wird ein Aspekt des Göttlichen verehrt. Die Krishna Puja entwickelt besonders die Fähigkeit zu Liebe und Freude. Das Verehrungsritual dient der Konzentration des Geistes und der Öffnung des Herzens, hat reinigende Kraft und kann heilende Energien anziehen. Eingerahmt von Mantren wird die im Symbol vergegenwärtigte Gottheit Krishna in Demut gebadet, geschmückt und geehrt. Opfergaben wie Milch, Blumen und Speisen werden als Zeichen der Dankbarkeit und Ehrerbietung während des Rituals dargebracht. Unsere Puja schließt mit einer traditionellen Lichtzeremonie (Arati) und dem respektvollen Verneigen als Zeichen der Hingabe. Die während der Zeremonie energetisch aufgeladenen Speisen werden nach Abschluss des Rituals verteilt.

Constanze Krüger, Ayurvedatherapeutin aus Kassel 

anschließend:

Trommeln und Mantrasingen 

Bringe gern dein eigenes Instrument mit!

 

Ich freue mich auf einen wunderbaren Tag!

 

Om Shanti                             Beatrix

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Yogaschule Devi